Hörprobe

Driven Under

Bandbeschreib

Die Band wurde 2009 in Schaffhausen (Schweiz) gegründet. Damals starteten Mario Paun (Bass) und Bojan Vidak (Gitarre) mit Dario Pontis (Schlagzeug) und spielten vor allem Covers von Nirvana, Red Hot Chilli Peppers, Iced Earth, etc. Die 3 machten in ihrem Keller einen ordentlichen Krach, doch der war ihnen noch nicht laut genug. Also kamen noch ein weiterer Gitarrist (Steven Hohl) und ein Sänger (Nicholas Kunz) dazu. Die Band erlebte danach diverse Musikerwechsel, die nicht nur zum heutigen Bandnamen, sondern auch den heutigen Stilmix führten.  Dieser wurde durch Giganten wie Slayer, Anthrax und Metallica geprägt und ist eine Mischung aus Thrash- und Heavy-Metal mit einer Prise NWoBHM (New Wave of British Heavy Metal). Erste eigene Songs wie Destiny und Eagle Fly entstanden, die noch heute live gespielt werden.

Schliesslich übernahm 2010 Patric Bouffé das Mikrofon und 2011 Fabian Koch die Drumsticks. Harte Riffs, dynamische Beats und Songtexte, die von den Problemen des heutigen Lebens erzählen, reissen noch immer die Massen mit und animieren zum Headbangen und Mitfeiern. Im Sommer 2014 wurde die erste EP „Hands in Chains“ veröffentlicht, die bis heute regionale, wie auch internationale Kritiker begeistert und im Mai 2015 im deutschen Musikmagazin „Metal Hammer“ mit ebenfalls positiven Resonanzen erschien.

Anfangs 2016 verabschiedete sich Driven Under von ihrem langjährigen Gitarristen Bojan Vidak und entschied ihren Weg zu viert zu beschreiten.

Im August 2016 wurde dann ihr erstes Album „Face to Face“ veröffentlicht, welches international einen riesigen Erfolg feierte.

Driven Under besteht heute aus Steven Hohl (Gitarre), Fabian Koch (Schlagzeug), Patric Bouffé (Sänger) und Dani Gebert, der Ende 2014 den Bass übernahm.

Bandbesetzung

Gesang – Patric Bouffé

Gitarre – Steven Hohl

Schlagzeug – Fabian Koch

Bass – Dani Gebert

Alben

EP „Hands in Chains“ (2014)

Album „Face to Face“ (2016)